Und Du? Wann beginnst Du die lange Reise hin zu Dir?
Und Du? Wann beginnst Du die lange Reise hin zu Dir?

Oft helfen schon wunderbare Kräuter die am Wegrand, im Garten, im Park, im Wald, auf Wiesen für uns wachsen. Einfache Hausmittel, Großmutter und Mutters Rezepte, sowie ur - altes Heilwissen von Kneipp, Hildegard v Bingen, Frau M. Treben und vielen anderen Pflanzenheilkundlern. Nach ausführlicher Anamnese finden wir mit Ihnen gemeinsam welches Kraut gerad für sie gewachsen ist. Schreiben ihnen ein Rezept oder zeigen direkt vor Ort welches Kraut sie brauchen. In unserem Garten gibt es kein Un-Kraut...denn genau diese sog. sind oft so kostbar. Zum Beispiel das Schöllkraut gilt als giftig hat aber viele Heilwirkungen. Z.B. hilft es äußerlich gegen Warzen und beschleunigt ganz wunderbar die Ergebnisse vom Besprechen. Bei uns wird Giersch nicht verteufelt und gejätet, sondern geerntet. Für grüne "Smoothies" und allerlei wunderbare Rezepte. Unsere Bienen sind vom aussterben bedroht und das hat auch was mit der Einfalt unserer Gärten zu tun und natürlich auch mit der Verwendung von Pestiziden. Ohne die Bienen würden wir Menschen keine Pflanzen mehr haben...Gerne sind sie Willkommen unseren wilden Garten, mit den Medizinschildern und dem Kraftort zu besuchen. Sie werden dann durch den Garten geleitet und bekommen einen leckeren Kraft Basen Trunk mit Rezept. Wir freuen uns auf sie und eine Spende nehmen wir gerne an. Dafür ist eine bestätigte Anmeldung unbedingt erforderlich. Sehen sie bitte von spontan Besuchen ab, da wir eine Bestell Praxis mit vielen verschiedenen Angeboten haben.

 

 

 

 

Wale sind weise Geschöpfe mit uraltem Wissen, sie verbinden uns mit dem Rhythmus des Herzschlags von Mutter Erde und stehen in der schamanischen Heilkunst-Tradition für Bewahren und Gleichgewicht.

Wal-Medizin hilft uns zu er-innern: Sie  unterstützt uns auf unserer Reise nach Innen und zu uns selbst.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Janet Micas